Geisenheimer Mönchspfad


Die Lage umrahmt Geisenheim im Norden, seine tiefgründigen Lößauflage, im Untergrund findet sich Taunusquarzit, bildet die Grundlage für fruchtig-kernige Riesling-Weine. Die über 30 Jahre alten Rebstöcke prägen unsere Weine aus dieser Lage. Durch das Alter der Rebstöcke reichen die Rebwurzel in große Tiefe und liefern auch bei Trockenheit der Rebe genügend Wasser und Nährstoffe und geben dem Wein seine mineralische Note.