Villa Clara

Mit viel Liebe zum Detail wurde unsere Villa Clara 1898 im Stil der Gründerzeit erbaut. Nachdem die Villa jahrelang leer stand hat unsere Familie das Anwesen 1995 erworben und gehört uns nun schon in zweiter Generation. Als Wohnhaus und Mittelpunkt sämtlicher Veranstaltungen ist die Villa Clara das Herz unseres Weingutes. Die Innenräume sind individuell gestaltet. Neben einem Gewölbekeller mit Kerzenleuchtern, dem Probierraum mit portugiesischen Fliesen und unserem kubischen Wintergarten mit Blick in unseren wilden Garten, laden die Räumlichkeiten für verschiedene  Weinveranstaltungen ein. Als charakterstarkes und einzigartiges Gebäude inspirierte uns die Villa Clara einen gleichnamigen Wein zu erzeugen. Wir füllen diesen Rheingautypischen Riesling in einer weißen Flasche ab und sehen ihn als unseren Hauswein an.

Garten unser Erholungsort

Bei schönem Wetter lädt der Garten zum Verweilen ein. Viele Sitzmöglichkeiten im Mediterranen-Garten lassen Ihren Abend unvergesslich werden.

Wintergarten und Gewölbekeller

Wir lassen Sie auch nicht im Regen stehen. Wenn das Wetter mal nicht so mitspielt, haben wir genügen Sitzplätze im Gewölbekeller.

Probierecke und Pavillon

Der Probierraum bietet bei schlechtem Wetter auch noch genügen Sitzplätze.